Nächste Veranstaltung

31.05.2024
Lange Einkaufnacht mit Höfchen-Konzert

Saale Galerie und DANIS KLEIDERGESCHICHTEN präsentieren das Live-Event zur Eröffnung der Festdekade „1125 Jahre Saalfeld/Saale“. Zu Gast im Höfchen der Brudergasse 9 sind die über Thüringen hinaus bekannte Sängerin Anja Mann (deutscher ESC-Vorentscheid 2017) mit musikalischer Begleitung. Darüber hinaus wird der Unterwellenborner Künstler Pepe zum Abschluss seiner Geburtstagsausstellung Rede und Antwort stehen. Dies werden auch die Gründer/-in des nachhaltig und regionalen Fashionlabels OTKUTHUER exklusiv an diesem Abend verwirklichen und über ihr Herzensprojekt berichten. Damit der Start des Städtejubiläums gebührend gelingt, gibt es für Leib und Seele die ein oder andere Überraschung.

Wer nicht kommt, verpasst ein buntes Highlight zum Auftakt der Festdekade.

Aktuelles

Ausstellungsplan 2021


Außenansicht der Saale-Galerie

vom 21.09.2021 - 07.11.2021

neuARTig


NeuARTig – nach der Renovierung der Saale-Galerie und einem Generationswechsel werden neue Werke bekannter und neuer Künstler*innen in der Galerie präsentiert.

Neuartig auf vielseitiger Art und Weise und zugleich doch bekannt, denn so lassen sich an der neuen roten Wand die Grafik von Otto Paetz oder K.-H. Appelt finden und es kann beim Betrachten auf den neuen-alten Stühlen platzgenommen und die unverwechselbare Atmosphäre aufgenommen werden.

Gegensätze ziehen sich an. Auf der einen Seite ein bunter, reliefartig gearbeiteter „Kopf“ von Bauer und auf der anderen Seite ein ruhiges, in Blautönen gehaltene Pastellwerk, die „Blaue Ferne“ von Manfred Hausmann. Abstrakte oder surrealistisch angehauchte Werke wie „Der Liebhaber“ von Stefan Jüttner bilden einen Kontrast zu naturalistischen Ölgemälden von Gerhard Meyer oder den Aquarellen von Roland H.-A. Wolff. Kurz gesagt, hier liegt die Harmonie in Gegensätzen und in der Vielfalt der Saale-Galerie und den gezeigten Künstlerinnen.

Die beiden Räume der Galerie präsentieren ebenfalls Acryl und Ölbilder der Künstler Andreas Bauer, Horst Gröschel, Jost Heyder und pepe. Hinzukommend Radierungen, Lithografie, Holzschnitt, Plastik, Schmuck und vieles mehr von Renate Jüttner, H.-O. Mempel, S.-O. Hüttengrund, Gerda Lepke, Susanne Bätz, Lothar Hammer, Lutz Hellmuth und viele weitere bekannte Künstler*innen aus Thüringen und der Umgebung.

Ricarda Straub-Unger M.A.

 

neue-alte Sitzecke in der Galerie

Designelement-leeres Bild
 

pepe, Coffeeracer, Acryl auf Leinwand, 890,- €.

Designelement-leeres Bild
 

Theresa Berger, Die zu perfekte Schönheit - Das leichte Kleid (2016/17), Aquarellstifte, 32 x 24 cm, 150,- €.

Designelement-leeres Bild