Aktuelle Ausstellung

10.04. - 22.05.2021
Karl Jüttner (Saalfeld) zum 100. Geburtstag

zum 100. Geburtstag
Plastik / Zeichnung

Nächste Veranstaltung

14.08.2021
"Großes Finale"

Finissage zu "30 Jahre Saale-Galerie"
mit Performance der Künstlergruppe "Gnadenlos schick" aus Weimar

Beginn: 17 Uhr

Öffnungszeiten

Vorübergehend geschlossen.

Wegen aktueller Corona-Einschränkungen bitten wir um eine telefonische oder schriftliche Voranmeldung zum Ausstellungsbesuch

 

Über uns

Nach der Demokratisierungsmöglichkeit von 1989 sollte in Saalfeld wieder ein Kunstverein ins Leben gerufen werden. 1991 formierte sich auf Einladung des damaligen Direktors des Heinrich-Böll-Gymnasiums Dr. Edwin Kratschmer ein Kreis Kunstsinniger zu einem Gründungskomitee. Ihm gehörten an: Sylvia Dotter, Gabriele Görstner, Kristian Körting, Margret Kratschmer, Dr. Maren Kroneck, Jochen Lieske und Gerhard Meyer.
Im Aufruf vom 15. März 1991 hieß es u.a.: "Wir wollen Menschen ausfindig machen und zusammen führen, die sich für bildende oder angewandte Kunst interessieren. Ziel soll es sein, die Region Saalfeld in eine anspruchsvollere und attraktivere Kunstprovinz umzuwandeln, unser kulturelles Leben zu bereichern und die Künste zu
befördern."
Die zur Gründungsversammlung anwesenden 35 Interessenten wählten Dr. Maren Kroneck, Dr. Edwin Kratschmer, Kristian Körting, Gerhard Meyer und Hildegard Hirschel in den Vorstand. Den Vereinsvorsitz übernahm der Keramiker Kristian Körting.
In der Folge wurde die Saale-Galerie zu Heimstatt und Wirkungsstätte des Vereins. Ein Höhepunkt im Vereinsleben war die Kunstaktion "Peace-Stones of Europe", organisiert von Kristian Körting, die 1994 zwölf Sandsteinskulpturen von Bildhauern aus drei Ländern an das Remschützer Saale-Ufer brachte. Außerdem fanden internationale Sommer-Freifeuer-Symposien statt, organisiert von Sylvia Bohlen, mit Künstlerinnen aus Cuba, Österreich, Polen, Spanien und den USA.
Der Verein unterstützt die Kunstsammlung Maxhütte und die Kunstsammlung der Stadt im Stadtmuseum Saalfeld .

Bisherige Vorsitzende des Vereins:

  • 1991-1998 der Keramiker Kristian Körting
  • 1998-2000 der Museologe Hendrik Bärnighausen
  • seit 2000 die Galeristin und Kunstwissenschaftlerin Dr. Maren Kratschmer-Kroneck

Die Ehrenmitglieder:

 Gerda Körting †, Keramikerin / Karl Jüttner , Keramiker, Grafiker und Plastiker / Lore Gerkewitz , Malerin und Grafikerin / Gerhard Meyer , ehem. Vorsitzender des Vereins Kulturförderung Saalfeld e. V. / Prof. Dr. Edwin Kratschmer, Literatur- und Kunstwissenschaftler / Prof. Ingo Garschke † / Adelheid Garschke, Fotografin / Christa Hetzer, Kunst- und Kulturbereich / Renate Jüttner, Malerin und Grafikerin

 

Der Verein hat 145 Mitglieder: Künstler, Kunstwissenschaftler, Kunsterzieher, Kunstenthusiasten und -interessenten. Sie kommen aus Saalfeld, den Anrainerkreisen, aber auch aus Bayern und Berlin.